Weihnachtsaktion: Menschen für Menschen

Januar 2012

„Zukunft ist das schönste Geschenk“ so lautet das aktuelle Motto der Stiftung Menschen für Menschen. Bader&Jene nahm sich dieses Mottos zu Weihnachten 2011 an und setzte es aktiv in eine Spendenaktion um.

Für jede Weihnachtskarte, die Bader&Jene von seinen Geschäftspartnern erreichte, spendet das Bader&Jene Software-Ingenieurbüro 30 EUR an die Organisation.


2012-01-bader-jene-weihnachtsaktion-karten

„Wir leben – verglichen mit der restlichen Welt – in Deutschland in paradiesischen Zuständen und das abgelaufene Geschäftsjahr war für unser Unternehmen besonders erfolgreich. Wir beteiligen an diesem Erfolg unsere Mitarbeiter, wollten darüber hinaus aber auch wieder mithelfen anderen Menschen auf der Welt Unterstützung zukommen zu lassen. In diesem Jahr feiert MfM seinen 30. Geburtstag und den Anlaß nahmen wir gerne auf.“, so Andreas Jene, Mitgründer und Geschäftsführer des Unternehmens.

Das Bild zeigt einen Auszug der eingegangenen Karten, die mit viel Aufmerksamkeit von den Absendern gestaltet wurden. Teilweise wurde die Aktion bei den Geschäftspartnern sogar fortgesetzt und führte zu weiteren Spenden. Bader&Jene stockt die Spende aus den eigenen Weihnachtskarten auf die runde Summe von 2.000 € für die Stiftung und damit die Menschen in Äthiopien auf.

Links:
Menschen für Menschen – Weihnachtsaktionen